Europäischer Gerichtshof bestätigt, dass Polen, Ungarn

Europäischer Gerichtshof bestätigt, dass Polen, Ungarn und Tschechien EU-Recht gebrochen haben.
Sie hätten Flüchtlinge nach dem 2015 beschlossenen Verteilschlüssel aufnehmen müssen.
Konsequenzen-keine:
-Kommission muss EuGH erneut anrufen, um Strafen zu verhängen

Tags: