Die AfD repräsentiert 1/4 der Wähler in Thüringen.

Die AfD repräsentiert 1/4 der Wähler in Thüringen. Dann darf die AfD auch an der demokratischen Wahl eines neuen MP mitwirken. Sie müssen wohl oder übel die Mitwirkung der AfD zur Kenntnis nehmen und die Bevölkerung nicht mit faschistischen Unterstellungen verängstigen.

Tags: