Das internationale -Geschäft wird von einer atemlosen

Das internationale -Geschäft wird von einer atemlosen Hetze bestimmt. Dabei schadet nicht nur die hohe Termindichte dem Sport, kommentiert Frank Heike. Die Ablehnung unter den Spielern – auch bezüglich der – ist groß.

Tags: