1.Ich erlebe die Kritik am nicht als shitstorm,sondern

  • by

1.Ich erlebe die Kritik am nicht als shitstorm,sondern als Kritik.
2.Als überheblich nehme ich die Guten™ wahr,die Kritik als rechts, Nazi und ah ja,als shitstorm abtun.
3.Die Kritik ist naturgemäss unsolidarisch, denn sie kritisiert die Respektlosigkeit an sichKritik

Tags: